Beratung und Buchung

Mo-Do: 08:30-18:00, Fr: 08:30-17:00

Deutschland: +49 5135 929030 | Schweiz: +41 44 5861464 | Österreich: +43 664 4464626

Weihnachten & Silvester

Die schönste Zeit des Jahres in Finnland

Umgeben von einer weißen Schneelandschaft Weihnachten und Silvester feiern - ein Traum, den sich viele Menschen gerne erfüllen würden. Die Weihnachtszeit in Finnland hat etwas ganz Besonderes an sich - nicht nur, weil es meist eine weisse Weihnacht gibt, sondern auch wegen der besinnlichen Atmosphäre und den finnischen Traditionen.
Zeige Seite 1 von 1
Sortieren nach:
Die wahre Schönheit Lapplands
pro Person ab € 2559

Die wahre Schönheit Lapplands Erleben Sie die Natur Finnlands!

Nächster Termin: 25.02.2024 - 03.03.2024
Auf den Spuren der "Big Four" Unberührte Natur, Erholung, gutes Essen und familiäre Betreuung durch Ihre deutsch sprechenden Gastgeber Kaisu und Lars. Im Feriendörfchen Rajamaa sind Sie gut aufgehoben. Das kleine Feriendorf liegt inmitten zauberhafter Natur auf einer kleinen Flussinsel an der Grenze von Finnland und Schweden. Hier gibt es Schnee satt - den saubersten in ganz Europa! Wussten Sie, dass die Gegend mit "reference zero" ausgezeichnet ist? Das bedeutet: Hochreine Luft umgibt Sie während...
Details »
Winterspaß in Finnland
pro Person ab € 1070

Winterspaß in Finnland Der Winter in Nord-Ost-Finnland: Alles was Spaß macht! Langlaufen, Schneeschuh-Wandern, Iglubauen und Huskyschlittenfahren

Nächster Termin: 25.02.2024 - 03.03.2024
Finnland ist ein Winter-Wunderland und während dieser Reise werden Sie verschiedene der großartigen Dinge kennen lernen, die es zu bieten hat. In der Region Kylmäluoma in Nord-Ost-Finnland erleben Sie die extreme Stille der verschneiten Landschaft fernab von Massentourismus. Die Wälder sind Heimat vieler Wildtiere, bestimmt werden Sie Rentiere sehen sowie verschiedene Tierspuren im Schnee erkennen. Mit etwas Glück leuchten auch die Nordlichter im Himmel. Abends genießen Sie die Finnische Sauna...
Details »
Exklusive Helsinki-Silvesterreise
pro Person ab € 779

Exklusive Helsinki-Silvesterreise Ab ins Neue Jahr mit einer Mini-Kreuzfahrt und einer Nacht im Boutique-Hotel

Nächster Termin: aktuell keine Termine
Genießen Sie die entspannte Art ins Neue Jahr zu starten. Begleitet werden Sie an Bord der Finnlines-Fähre von einer Band, die an beiden Abenden auf der Hin- und auch auf der Rückfahrt ein breites Bühnenprogramm präsentiert. So tanzen Sie beschwingt ins Neue Jahr und werden unterhalten von einer Elvis- und Abba-Show. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Stadt Helsinki zu erkunden, werden Sie eine Nacht in einem der schönsten Hotels der Stadt - dem Fabian verbringen. Wer es auch an Bord...
Details »
Festtage mit Huskys
pro Person ab € 2329

Festtage mit Huskys Weihnachten oder der Jahreswechsel in himmlischer Ruh...

Nächster Termin: aktuell keine Termine
Eräkeskus bietet Ihnen eine familiäre Umgebung im unverfälschten Finnland mit völlig unkommerziellen Feiertagen. Ruhige und besinnliche Atmosphäre erwarten Sie im Wildniszentrum Eräkeskus in Nord-Karelien. Tagsüber werden Ihnen spannende Erlebnisse geboten, abends sitzen Sie gemütlich bei feinem Essen zusammen. Erleben Sie die Feiertage und den Jahreswechsel einmal anders: im Gleichklang mit der Natur, fernab vom Massentourismus und ohne moderne Traditionen wie Feuerwerke oder Bleigießen,...
Details »
Winterwoche in Iso-Syöte
pro Person ab € 2809

Winterwoche in Iso-Syöte Schneeflöckchen im Bauch

Nächster Termin: aktuell keine Termine
Verbringen Sie eine wunderschöne und abwechslungsreiche Winterwoche in Iso-Syöte. Erleben Sie eine rasante Huskysafari, eine gemütliche Rentierschlittenfahrt und wärmen Sie sich am knisternden Lagerfeuer. Genießen Sie die Ausblicke vom Gipfel des Syöte Fjells, auf welchem sich das Hotel Iso Syöte befindet. Die Natur und die wunderbaren Ausflüge werden Sie verzaubern.
Details »

Die Vorweihnachtszeit und Heiligabend

Viele finnische Betriebe richten schon im November Weihnachtsfeiern aus, aber so richtig startet die Weihnachtszeit mit dem ersten Advent, wenn es im ganzen Land Adventskonzerte gibt und die Vorfreude auf Weihnachten wächst.

"Hauskaa Joulua!" - so wünschen sich die Finnen fröhliche Weihnachten. Der Heiligabend ist der wichtigste Weihnachtsfeiertag in Finnland. Um 12 Uhr mittags wird in der ehemaligen Hauptstadt Turku der Weihnachtsfrieden ausgerufen, den die meisten Finnen sich im Fernsehen anschauen. Auch die Geschäfte schließen nach dem Ausruf des Weihnachtsfriedens. Bevor die Familie im engen Kreis zusammenkommt, schmücken die Finnen die Gräber ihrer verstorbenen Verwandeten auf dem Friedhof mit Kränzen und Kerzen.

Später geht es dann zur Sauna, denn auch am Heiligabend wird auf den geliebten Saunabesuch nicht verzichtet. Bevor "Joulupukki", der Weihnachtsmann, zu den Kindern nach Hause kommt und die Geschenke bringt, treffen sich die Finnen, um gemeinsam in die Sauna zu gehen und die Gesellschaft zu genießen.

Genauso wie in Deutschland bringt der Weihnachtsmann auch in Finnland die Geschenke. Die Finnen glauben, dass der Weihnachtsmann irgendwo in Lappland am Polarkreis lebt. Die Kinder warten ganz gespannt auf Santa Claus. Wenn der Weihnachtsmann dann da ist, um die Geschenke zu bringen, singen die Kinder ihm ein Lied vor oder sie finden die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum wieder. Nach der Bescherung geht es dann zum traditionellen Festessen über.

Als Vorspeise gibt es meist herzhafte Gerichte mit Fisch, wie zum Beispiel marinierte Heringe und Heringssalat. Dieser wird mit Kartoffeln, Zwiebeln, und Gewürzgurken verfeinert. Das Highlight am Heiligabend ist der Weihnachtsschinken, der "Joulukinkku", ein im Ofen gebackener und gesalzener Schweineschinken mit Schwarte. Dazu isst man gekochte Kartoffeln mit Gemüse oder Katoffelauflauf.

Zum Nachtisch servieren die Finnen häufig Milchreis mit süßem Preiselbeersaft oder "Pulla", ein Hefegebäck, was mit Kaffe oder heißer Schokolade verzehrt wird.

Glögi, der finnische Glühwein

Den Glühwein, welchen man in Finnland zur Weihnachtszeit genießt, nennt man Glögi. Typisch für diese Glühweinvariante ist der süßlich schmeckende Johannisbeersaft, der abgesehen von Zimt, Nelken und geriebenen Zitronenschalen  oder sogar einem Schlückchen Vodka, zum Verfeinern hinzu gegeben wird. Auf winterlichen Spaziergängen haben Finnen meist eine Thermoskanne dabei, dann auch gern einmal mit komplett alkoholfreiem heißen und süßem Beerensaft.

Was eine Mandel über das Glück im Neujahr aussagt

Am Vorabendend des 24. Dezembers wird in den Familien gemeinsam Haferbrei gegessen. Das Besondere dabei ist, dass eine Mandel in den Brei gegeben wird. Laut einem alten finnischen Brauch wird derjenige, der die Mandel beim Essen findet, ein glückliches nächstes Jahr haben.
 
Ordentlich feiern an Silvester

Das Neujahr wird in Finnland ausgiebig gefeiert. Ähnlich wie in Deutschland gibt es ein großes Feuerwerk, Neujahrsansprachen und natürlich viel Alkohol, aber Vorsicht: Feuerwerkskörper dürfen nur zwischen 18 und 2 Uhr gezündet werden.

Die Finnen treffen sich am Silvesterabend gerne mit Freunden oder mit der Familie. Häufig gibt es zur Feier des Tages Kartoffelsalat mit Würstchen. Weit verbreitet ist außerdem Kartoffelauflauf mit Zwiebeln, Sprotten oder Sardellen, Semmelbrösel und Sahne, auch genannt "Jannsons Versuchung".

In Helsinki versammeln sich die Finnen jedes Jahr auf dem Senatsplatz, um das neue Jahr gemeinsam zu begrüßen. Es gibt beeindruckende Pyro-Shows, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Um Mitternacht wird dann mit Sekt oder Bier angestoßen und man umarmt oder küsst einander.

Falls Sie zu Silvester in Finnland sind, dann können Sie um Mitternacht „Hyvää uutta vuotta!“  sagen, was so viel wie "Ein gutes neues Jahr" bedeutet.

Typisch finnisch ist an Silvester auch das Zinngießen, bei dem kleine Formen aus Zinn über dem Feuer erhitzt werden, bis sie sich verflüssigen und anschließend ganz schnell in kaltes Wasser gegossen werden. Das Zinn kühlt ab, sobald es das Wasser berührt und verfestigt sich wieder. Die dabei entstandene Form kann dann gedeutet werden und sagt einem die Zukunft des neuen Jahres vorher - was Ihnen das Zinn wohl vorhersagen würde?

Finnland und Weihnachtszeit passen zusammen wie Schnee und Flocke. Die weisse Pracht versetzt jeden Urlauber sofort in Festtagsstimmung.