<
pro Person ab € 2329

Weihnachten oder der Jahreswechsel in himmlischer Ruh...Festtage mit Huskys

7 Nächte Joensuu

Eräkeskus bietet Ihnen eine familiäre Umgebung im unverfälschten Finnland mit völlig unkommerziellen Feiertagen.

Ruhige und besinnliche Atmosphäre erwarten Sie im Wildniszentrum Eräkeskus in Nord-Karelien. Tagsüber werden Ihnen spannende Erlebnisse geboten, abends sitzen Sie gemütlich bei feinem Essen zusammen. Erleben Sie die Feiertage und den Jahreswechsel einmal anders: im Gleichklang mit der Natur, fernab vom Massentourismus und ohne moderne Traditionen wie Feuerwerke oder Bleigießen, dafür mit einem Feuerwerk an tierischen und winterlichen Natur-Erlebnissen!

Absolutes Highlight dieser Reise: eine 2-tägige Huskyschlittentour mit Hüttenübernachtung!

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Erste Trainingsfahrt mit den Schlittenhunden im Rahmen der Festtage mit den Huskys

Zweite Trainingsfahrt mit den Hundeschlitten im Rahmen der Festtage mit Huskys

Übernachtung im Waldhaus Aittokoski

Dritte Tagesfahrt mit den Huskys im Rahmen der Festtage mit den Huskys

Schneeschuhwanderung zur einfachen Wildnishütte und zurück mit Übernachtung in Gemeinschaftsräumen ohne Strom und fließend Wasser (optional)

Geführte Schneeschuhwanderung (optional)

2-Tages Husky-Schlitten Tour (optional)

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Willkommen in Eräkeskus

    Sie fliegen mit Finnair via Helsinki nach Kuopio. Vom Flughafen werden Sie abgeholt und zur Eräkeskus Lodge gebracht (Transferzeit ca. 2h). Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Reisegruppe kennen.

  2. Tag 2: Schlittenhunde-Einführung

    Heute lernen Sie die 140 Schlittenhunde der Eräkeskus Lodge kennen. Sie erhalten eine ausführliche Einweisung in Theorie und Praxis. Danach brechen Sie zu Ihrer ersten 1-1,5-stündigen Trainingsfahrt mit Ihrem eigenen Schlittenhunde-Team auf!

    Im Anschluß erwartet Sie ein gemeinsames Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für die Sauna, lesen oder langlaufen! Abends starten Sie zu einer Fackelwanderung zu einem Lagerfeuerplatz mitten im Wald und stoßen dort feierlich mit einem Finnischen Glögg (Glühwein) an. Später nach der Rückkehr wird ein leckeres 4-Gang-Dinner in der Lodge serviert.

  3. Tag 3: Zweite Trainingsfahrt

    An diesem Tag setzen Sie Ihr neu erlerntes Können völlig befreit ein und verdoppeln Ihre Fahrtzeit auf ca. 2 Stunden. Lassen Sie sich die klare Luft um die Nase wehen und genießen die atemberaubende Landschaft Finnlands.

    Gemeinsames Mittagessen in der Lodge und freier Nachmittag. Abends gemeinsames festliches 5-Gang Dinner in der Lodge.

  4. Tag 4: Schneeschuhwanderung

    Heute steht Ausschlafen auf dem Programm. Nach dem späten Frühstück werde Sie in Naturschutz-Gebiet der Änäkäinen-Seen gefahren. Dort wandern Sie auf Schneeschuhen einmal rund um den See. Unterwegs Mittagessen am offenen Feuer je nach Witterung in der Grill-Kota oder draußen am Lagerfeuer. Nach der Rückkehr in die Lodge lassen Sie den Tag gemütlich in der Sauna oder am Kamin in der Lodge ausklingen lassen. Gemeinsames Abendessen.

  5. Tag 5: Zur freien Verfügung

    Heute können Sie noch einmal ganz nach Lust und Launa mit dem Langlaufskiern oder Schneeschuhen die Winterlandschaft genießen. Oder wie wäre es mit Eisloch-Angeln? Die Routen dazu können Sie ebenfalls kostenlos ausleihen. Mittags steht eine warme Suppe in der Lodge bereit. Beim letzten gemeinsamen Abendessen in der Lodge können Sie Ihre Erlebnisse der Woche noch einmal gemeinsam Revue passieren lassen.

  6. Tag 6: Auf in die Wildnis

    Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Lodge beladen Sie zusammen mit Ihrem Guide die Schlitten mit dem Nötigsten für die Hütten-Tour. Lebensmittel, Schlafsäcke, Hundefutter und Stroh befinden sich schon bei der Aittokoski-Hütte, das Ziel Ihrer heutigen Tour. Je nach Temperatur, Schneedecke und Trailzustand brauchen Sie für die Strecke ca. 3 – 4 Stunden. Nach Ankunft im Waldhaus Aittokoski versorgen Sie zuerst die Hunde mit Snacks und Suppe, machen dann ein Feuer in der Hütte und helfen bei der Zubereitung Ihres späten Lunchs. Danach lockt die Holzsauna am Ufer des kleinen Weihers oder Sie relaxen am Kamin. Später gemeinsames Abendessen und Nacht-Fütterung der Hunde.

  7. Tag 7: Zurück zur Farm

    Heute geht es, nach dem morgendlichen Füttern und Beladen der Schlitten, von der Aittokoski aus wieder auf die Trails. Sie sind wiederum geschätzte 3 – 4 Stunden mit dem Schlitten unterwegs. Rückkehr nach Eräkeskus am Nachmittag. Die Schlitten werden ausgeladen, im Anschluss gibt es ein gemeinsames spätes Mittagessen. Lust vor dem Abendessen nochmals auf eine Sauna?

  8. Tag 8: Näkemiin Eräkeskus

    Heute heißt es "Näkemiin Eräkeskus - Auf Wiedersehen Eräkeskus". Transfer nach Kuopio und Rückflug mit Finnair via Helsinki.

Ihre Unterkunft

Eräkeskus Wilderness LodgeHier erwartet Sie eine kleine Lodge mit familiärer Atmosphäre in herrlicher Natur

Abwechslungsreiche Aktivitäten in kleinen Gruppen mit persönlichem herzlichen Service, in der Eräkeskus Lodge fühlen Sie sich rundum wohl.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer inkl. Vollpension
  • Economy-Hinflug Finnair nach Kuopio (über Helsinki)
  • Transfer zur Huskyfarm
  • Erste Trainingsfahrt mit den Schlittenhunden im Rahmen der Festtage mit den Huskys
  • Zweite Trainingsfahrt mit den Hundeschlitten im Rahmen der Festtage mit Huskys
  • Übernachtung im Waldhaus Aittokoski
  • Dritte Tagesfahrt mit den Huskys im Rahmen der Festtage mit den Huskys
  • Economy-Rückflug Finnair von Kuopio (über Helsinki)
  • Transfer zum Flughafen

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Schneeschuhwanderung zur einfachen Wildnishütte und zurück mit Übernachtung in Gemeinschaftsräumen ohne Strom und fließend Wasser
  • Geführte Schneeschuhwanderung
  • 2-Tages Husky-Schlitten Tour

Weitere Informationen

Je nach Buchungs-Situation kann das Programm von Montag - Donnerstag auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden: Montag: Fahrt mit Hundeschlitten in die Auttokoskihütte, Dienstag Rückkehr nach Eräkeskus, Mittwoch freier Tag, Donnerstag Schneeschuhwanderung.

Tipp: Denken Sie an eine Thermosflasche für Heißgetränke bei den Aktivitäten, eine Taschenlampe und Fleecehandschuhe mit dicken Überhandschuhen sowie eine Mütze!

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.