<
pro Person ab € 499

Idyllische Fischerdörfer treffen malerische Leuchttürme Westfinnlands Küste

7 Nächte Rauma
Nächster Termin: 22.06.2024-29.06.2024

Idyllische Fischerdörfer treffen malerische Leuchttürme

Eine wunderschöne Rundreise entlang der finnischen Westküste. Bei Ihrem Start in Turku haben Sie die Möglichkeit, die wohl größte Restaurantdichte Finnlands kulinarisch zu entdecken. Viele kleine, aber feine Gaststätten befinden sich vor allem entlang des Flusses Aura.

Sie werden feststellen, dass an den meisten Orten die 2. Landessprache, Schwedisch, viel gesprochen wird. Auch die zum Teil gut erhaltenen Holzhäuser in den Altstädten erinnern an das westliche Nachbarland.

Besuchen Sie unterwegs das charmante Städtchen Naantali, Rauma und Pori, die "Perle der finnischen Westküste". Ab Oulu entscheiden Sie selbst, wohin Sie Ihre Reise führen soll - weiter nach Lappland oder zurück über Schweden?

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Turku - Rauma (ca. 90 km)

    Individuelle Anreise in die ehemalige finnische Hauptstadt Turku. Entweder Sie kommen mit der Fähre aus Stockholm oder Sie haben davor schon Zeit in Helsinki verbracht und starten den Tag von dort. Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung der Anreise behilflich - auf Wunsch auch mit Flug und Mietwagen.

    In Turku angekommen, erwartet Sie eine bezaubernde Stadt mit einer reichen Geschichte und vielfältigen kulturellen Attraktionen. Besichtigen Sie das imposante Schloss Turku, das als eine der ältesten Festungen Finnlands gilt, und tauchen Sie in vergangene Zeiten ein. Spazieren Sie entlang des malerischen Flussufers, wo Sie gemütliche Cafés und Restaurants entdecken können, die traditionelle finnische Küche anbieten. Nutzen Sie die Gelegenheit, das einzigartige Turku-Archipel zu erkunden, indem Sie eine Bootstour unternehmen (dazu benötigen Sie eine Zusatznacht in Turku) und die atemberaubende Schönheit der Inseln und Küstenlandschaften genießen.

    Fahren Sie über Naantali, dem charmanten Städtchen am Meer, bis Rauma und genießen einen Bummel durch die historische Altstadt mit ihren berühmten Holzhäusern. Zahlreiche Cafés rund um den Marktplatz laden zum Verweilen ein. Übernachtung im Vanha Rauma direkt im Zentrum.

  2. Tag 2: Rauma - Pori (ca. 50 km)

    Nach dem Frühstück ist noch Zeit das Städtchen Rauma weiter zu entdecken. Ein absolutes Highlight für Besucher ist zweifellos die Altstadt von Rauma, liebevoll "Old Rauma" genannt. Hier können Sie durch die malerischen, engen Gassen schlendern und die gut erhaltenen historischen Holzhäuser bewundern, die ein einzigartiges Flair vergangener Zeiten vermitteln. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Rauma-Kirche, einer beeindruckenden mittelalterlichen Kirche, die zu den ältesten in ganz Finnland zählt.

    Anschließend führt Sie die heute sehr kurze Etappe über Eurajoki, dessen ganzer Stolz das von C. L. Engel im Jugendstil entworfene Gutsschloss von Vuojoki ist, weiter bis nach Pori. Viele Ausstellungen, Messen und Märkte beleben die Stadt im Sommer – die Krönung ist das jährliche 10-tägige Jazzfestival im Juli. Wenn das Wetter gut ist, besuchen Sie auch den schier endlosen Sandstrand von Yyteri. Übernachtung im Sokos Vaakuna.

  3. Tag 3: Pori - Vaasa (ca. 190 km)

    Die Rundreise führt Sie weiter in Richtung Norden gegen Kristinestad, wo Sie die 300-jährige Ulrika-Eleonora-Kirche mit ihrem schiefen Turm besichtigen können. Versäumen Sie nicht, durch eine der engste Straßen Finnlands, mit dem lustigen Name Kattpiskargränden (Katzenpeitschengasse) zu schlendern. Am Ausgang der Stadt liegt die Wolfshöhle, in der Überreste von Neandertalern gefunden wurden.

    Nachmittags erreichen Sie Vaasa, die Hauptstadt Ostbottniens. Besuchenswert sind der alte Fischereihafen, das Kunstmuseum Tikanoja und die längste Brücke in Finnland – die Replot Brücke. Im Schärengarten außerhalb Vaasa liegt das UNESCO Weltkulturerbe Kvarken. Übernachtung im Sokos Royal.

  4. Tag 4: Vaasa - Jakobstad (ca. 100 km)

    Auf kleinem Raum lernen Sie in Jakobstad das typische Westfinnland kennen. Ein Altstadtviertel mit schönem Holzhausensemble, ehemalige Fabrikanlagen wie die alte Tabakfabrik, die heute interessante Museen beherbergen, Parks und Gärten in der Stadt, Schiffe und Hafenanlagen am Meer. Übernachtung im Hotel Epoque.

  5. Tag 5: Jakobstad - Kokkola (ca. 40 km)

    Von Jakobstad führt die Strecke weiter auf der Sieben-Brücken-Schärenstraße durch herrliche maritime Landschaften bis Kokkola. Ein weiteres historisches Holzstadtviertel können Sie heute erkunden. Vor Kokkola liegt die Leuchtturminsel Tankar, zu deren Sehenswürdigkeiten ein Museum über den Robbenfang und eine Kapelle aus dem 18. Jahrhundert zählen. Übernachtung im Sokos Kaarle.

  6. Tag 6: Kokkola - Kalajoki (ca. 70 km)

    Ihr heutiges Etappenziel ist Kalajoki, hier erwarten Sie Sanddünen mit einem phantastischen Strand. Genießen Sie ein angenehmes Bad im Meer.

    Wer mag, kann von hier aus einen Ausflug per Boot auf die vorgelagerte Fischerinsel Maakalla unternehmen, wo noch heute das ursprüngliche Fischermilieu erhalten geblieben ist. Auch die örtliche Kirche ist sehenswert.

    Für Fans der finnschen Saunakultur empfiehlt es sich, die Reise so zu planen, dass Sie Mittwochs oder Sonntags in Kalajoki sind - im nahegelegenen Linnakallio wird dann die Rauchsauna eingeheizt und ist ganzjährig ab 17:30 Uhr geöffnet (Gebühr zahlbar vor Ort).

  7. Tag 7: Kalajoki - Oulu (ca. 130 km)

    Ihre letzte Fahrt führt Sie nach Oulu. Im wichtigsten Technologiezentrum Nordeuropas angekommen, übernachten Sie zum Abschluss der Reise im Radisson Blu. Sehenswert ist das Freilichtmuseum Turkansaari.

Ihre Unterkunft

Hotel Vanha RaumaWillkommen in der größten Holzstadt Skandinaviens.

Lassen Sie sich von einer Märchenwelt in der Altstadt von Rauma verzaubern.

Original Sokos Hotel Vaakuna PoriDas Hotel im Herzen von Pori.

Willkommen in der finnischen Handelsstadt Pori, dem Geburtsort des Malers Akseli Gallen-Kallel.

Original Sokos Hotel Royal VaasaLebendiges Stadtleben in Verbindung mit ruhiger und schöner Natur - erleben Sie beides bei nur einem Besuch.

Vaasa ist eine kompakte Stadt mit Großstadtfeeling, in der alles zu Fuß gut erreichbar ist. Ob im gemütlichen Café, bei traditionellem Gebäck, Fisch vom Grill oder Spaziergängen in die Natur, lassen Sie sich von der Stadt inspirieren.

Hotel EpoqueZurück ins 20. Jahrhundert - Ihr Hotel in einem alten Zollgebäude.

Erleben Sie finnische Tradition gepaart mit schwedischem Einfluss in einer charmanten Region Westfinnlands.

Original Sokos Hotel KaarleDas Hotel inmitten der bunten Stadt Kokkola.

Das 3-Sterne Hotel befindet sich direkt am Marktplatz und ist ein perfekter Ausgangspunkt um die alte Handelsstadt kennen zu lernen. Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie die gemütlichen Zimmer und viele weitere Annehmlichkeiten.

Radisson Blu Hotel OuluDas glamouröse Hotel am Flussufer mitten im Zentrum von Oulu.

Genießen Sie die größte Stadt Nordfinnlands am Bottnischen Meerbusen.

Leistungen

Inklusive

  • 3 Erwachsene im Doppelzimmer mit Zusatzbett inkl. Frühstück
  • POLYGLOTT on tour: Reiseführer Finnland

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • 1 Mietwagen Klasse B z.B. VW Polo

Termine

Von Bis Dauer Ab
15.06.2024 22.06.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
22.06.2024 29.06.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
29.06.2024 06.07.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
06.07.2024 13.07.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
13.07.2024 20.07.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
20.07.2024 27.07.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
27.07.2024 03.08.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
03.08.2024 10.08.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
10.08.2024 17.08.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
17.08.2024 24.08.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.
24.08.2024 31.08.2024 7 Nächte 499 EUR p.P.

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.