pro Person ab € 1609

GutshofrundreiseGläsernes Dreieck, Schärenküste und Saimaa Seengebiet

11 Nächte Savonlinna
Nächster Termin: 19.07.2024-30.07.2024

Entzückende Hotels und Gutshöfe mit Stil - Sauna inklusive

Eine herrschaftliche Rundreise zu den schönsten Gutshöfen Südfinnlands entlang der Küste und des Binnenlandes. Hier erzählt jedes Hotel (s)eine Geschichte ...

Neben der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas Turku entdecken Sie im Land der Tausend Seen auch die einmalige Natur und zahlreiche Zeugnisse vergangener Tage.

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Helsinki - Mustio (ca. 90 km)

    Individuelle Anreise nach Helsinki. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein Fährangebot oder alternativ ein Angebot für die Fluganreise und einen Mietwagen.

    Ihre Reise beginnt in der finnischen Hauptstadt. Von hier fahren Sie die südfinnische Küstenlandschaft entlang nach Mustio, wo Sie die erste Nacht im Schloss Mustio übernachten. Die komfortablen Doppelzimmer sind im weißen Seitenflügel des Schlosses. Ein Spaziergang im einzigartigen Schlosspark ist ein besonderes Erlebnis. Vergessen Sie nicht, auch das Museum im Schloss Mustio besuchen.

  2. Tag 2: Mustio - Nauvo (ca. 150 km)

    Heute folgen Sie der ehemaligen Staatsstraße 1 (110) durch kleine Städte wie Salo und setzen Ihre Reise weiter fort bis Parainen. Die Fähre bringt Sie zur Insel Nauvo, wo 2008 das Hotel Stallbacken auf dem Grännäs Hof eröffnet wurde. Die Hotelzimmer sind gemütlich eingerichtet und modern ausgestattet. Im Nauvo können Sie die Kirche besuchen, die kleinen umliegenden Schären-Inseln mit dem Rad oder Kayak entdecken und durch das Zentrum sowie den Gasthafen mit seinen Restaurants, Cafés und Ausstellungen flanieren.

  3. Tag 3: Nauvo - Turku (ca. 80 km)

    Die heutige Etappe führt Sie aus dem Schärengarten heraus in die Europäische Kulturhauptstadt aus 2011: Turku.

    Hier bieten sich viele Möglichkeiten, den Tag zu verbringen: spazieren Sie am Ufer des Flusses Aurajoki, wo sich z.B. das restaurierte Segelschiff Suomen Joutsen und viele Museen und Cafés befinden. Zum Abschluss Ihres Spaziergangs lohnt sich ein Besuch in der Burg von Turku.

    Im komfortablen Naantali Spa Hotel, am Rande des nordwestlich der Stadt gelegenen Dorfes Naantali, bietet sich Ihnen mit einem großen Wellnessbereich Erholung pur.

  4. Tag 4: Turku - Tampere (ca. 180 km)

    Die Staatsstraße 9 (E63) führt Sie in nordöstliche Richtung gen Tampere. Auf dem Weg empfehlen wir, in Humppila oder in Nuutajärvi Halt zu machen und die finnische Glaskunst zu bewundern. Vom Aussichtsturm Näsinneula blicken Sie auf die wunderschöne Stadt Tampere, in der Sie den sehenswerten Jugendstil-Dom und die moderne Kaleva-Kirche besuchen können.

    Übernachten werden Sie im Vaihmalan Hovi, das sich etwa 30 km südlich von Tampere am Ufer des Flusses Vana befindet. Der Gutshof wurde Anfang des vergangenen Jahrhunderts erbaut und unter Berücksichtigung seiner historischen Bedeutung komplett restauriert.

  5. Tag 5: Tampere - Jyväskylä (ca. 210 km)

    Auf Ihrer heutigen Etappe folgen Sie der Staatsstraße 9 (E63) weiter in Richtung Jyväskylä. Das im Jahre 1849 als Dienstwohnung für einen Militärbeamten gegründete Landgut Taulun Kartano befindet sich in Kankainen, etwa 40 km östlich von Jyväskyklä in ländlicher Umgebung. Der nostalgische Hof mit seinen historischen Gebäuden und Gärten bewahrt seit Jahrzehnten bis heute die spezielle, authentische Atmosphäre.

    In Jyväskylä ist der finnische Architekt Alvar Aalto allgegenwertig, Sie können zahlreiche Gebäude aus seiner Blütezeit bewundern und das Alvar-Aalto-Museum besuchen.

  6. Tag 6: Jyväskylä - Savonlinna (ca. 210 km)

    Auf der heutigen Etappe sollten Sie das liebevoll eingerichtete Museum der mechanischen Musik in Varkaus mit dem größten Orchestrion der Welt besuchen. Die mitteralterliche Burg Olavinlinna in Savonlinna ist ebenfalls einen Besuch wert. Hier finden im Hochsommer auch alljährlich die beliebten Opernfestspiele statt - wenn Sie an Tickets interessiert sind, sprechen Sie uns an!

    In Lomamokkila wartet für die nächsten beiden Nächte eines der Gästezimmer im neuen Gästehaus auf Sie. Das Anwesen war ursprünglich ein Bauernhof.

  7. Tag 7: Ein Tag mitten im Seengebiet

    Das Saimaa-Seengebiet hat viel zu bieten und in Savonlinna sind Sie mittendrin! Zu empfehlen sind unter anderem das Kunstmuseum Retretti, das Forsterlebniszentrum Lusto, die malerischen Straßen von Punkaharju, eine Dampfschifffahrt, der Besuch der größten Holzkirche Finnlands in Kerimäki ... hier reiht sich ein Highlight an das andere!

  8. Tag 8: Savonlinna - Mikkeli (ca. 115 km)

    Ihre Reiseroute führt Sie in westlicher Richtung bis nach Mikkeli. Sie übernachten im Gutshof Tertin Kartano, einem entzückendes kleines Haus etwa 8 km außerhalb des Stadtzentrums. Die 6 Zimmer sind im alten Speicherhaus untergebracht und haben alle Dusche/WC. In den wunderschönen Räumen des alten Haupthauses werden die Mahlzeiten serviert. Der einzigartige Rosen- und Steingarten gehört auch zu den Sehenswürdigkeiten des Anwesens.

    Wenn Sie mehr von Mikkeli sehen wollen, können Sie eines der vielen Museen besuchen - z.B. das Hauptquartiermuseum. Das Gebäude wurde während dreier Kriege zu einem geschichtsträchtigen Ort.

    fintouring-Tipp: Unternehmen Sie in Mikkeli eine Rundfahrt mit einem Dampfschiff oder besuchen Sie die Sakristei Savilahti, das älteste Gebäude in Mikkeli.

  9. Tag 9: Mikkeli - Imatra (ca. 135 km)

    Die Fahrt geht weiter durch die traumhafte Seenlandschaft über Puumala bis nach Imatra. Das Imatra Valtionhotel liegt mitten in der vom Vuoksi-Fluss und dessen Stromschnellen geformten Landschaft. Die Zimmer im Schloss haben allesamt ihren individuellen Charme. Das großzügige Foyer und das Restaurant laden zum Verweilen ein.

    Imposant anzusehen sind die Stromschnellen von Imatrankoski, gleich nebenan liegt der älteste Naturpark Finnlands der Kruununpuisto-Park. Folgen Sie ihm auf einem historischen Weg. Es gibt kaiserliche Pavillons, Felszeichnungen und weitere Relikte aus alter Zeit zu entdecken.

    fintouring-Tipp: Wenn Sie im Zeitraum vom 22.06. - 23.08. samstags in der Stadt sind, sollten Sie die mit finnsicher Musik von Sibelius bis Nightwish untermalten, 20-minütigen Shows an den Stromschnellen Imatrankoski nicht verpassen! Die Shows gehören zu den beliebtesten Sommerevents der Stadt und besonders beeindruckend: während der Shows werden die Schleusen geöffnet, sodass die Wassermassen tosend ins Flussbett stürzen!

  10. Tag 10: Imatra - Porvoo (ca. 230 km)

    Auf dem Weg nach Porvoo gibt es viel zu sehen. In Lappeenranta sollten Sie die alten Schleusen und das Kanalmuseum besichtigen. In Kotka können Sie das Alte Fischerhaus des Zaren Alexander III besuchen, das in der Nähe der Langinkoski-Stromschnellen gebaut wurde.

    Am Abend kommen Sie nach Porvoo, an der ehemaligen Königsstrasse gelegen. Übernachten werden Sie im Hauptgebäude des Herrenhofs Haikko direkt am Meer. Neben einer großzügigen Parkanlage bietet das Hotel auch einen Spa- und Wellnessbereich zur Entspannung. Für das Restaurant des Herrenhofes sind gutes Essen und sorgfältig ausgewählte Weine eine Selbstverständlichkeit.

  11. Tag 11: Porvoo - Helsinki (ca. 60 km)

    Bevor Sie sich auf machen zum letzten Ziel Ihrer Reise, sollten Sie sich viel Zeit für das 7 km entfernte wunderschöne Porvoo nehmen. Die mittelalterliche Speicherstadt am Ufer des gleichnamigen Flusses und die idyllische Altstadt mit den kleinen Galerien sind einen Besuch wert. Naschkatzen von nah und fern treffen sich hier, um die exquisiten Schokoladenspezialitäten der Stadt zu probieren.

    Ihr Hotel, der Gutshof Krapi, befindet sich nördlich von Helsinki in Tuusula, direkt am See. Hier hat sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts die kulturelle Prominenz des Landes niedergelassen. Neben dem Schriftsteller Aleksis Kivi und dem Komponisten Jean Sibelius lebte hier unter anderem auch der Maler Pekka Halonen.

  12. Tag 12: Zurück in die finnische Hauptstadt (ca. 30 km)

    Nutzen Sie den letzten Tag in Helsinki für Sightseeing in der Stadt. Es viele Kunstaustellungen und Museen. Auf Ihrer Agenda sollten der Engels-Dom und die Uspenski-Kathedrale stehen! Auch die Temppeliaukio-Kirche ist sehenswert - die Felsenkirche hat eine fantastische Akustik und bildet eine perfekte Symbiose mit den natürlichen Felsen der Stadt!

    Helsinki bietet auch ideale Shoppingmöglichkeiten - vielleicht brauchen Sie noch Souvenirs für Freunde und Familie?

Ihre Unterkunft

Das Herrenhaus Mustio Romantisch, historisch und authentisch - Ein Aufenthalt im 200 Jahre alten Herrenhaus

Bewundern Sie einzigartige Architektur und erleben Sie Historie hautnah

Hotel Stallbacken NaguBegeben Sie sich in die wunderschöne Schärenwelt umringt von 20.000 kleinen Inseln.

Inmitten der schönsten Schären vor der Südwestküste Finnlands können Sie Ihren Küstentraum wahr werden lassen.

Naantali Spa HotelEin Aufenthalt voller Erholung im Spa Hotel

Verbringen Sie wohltuende Momente im hochwertigen Spa- & Wellnessbereich

Das Vaihmalan HerrenhausEin erlebnisreicher Aufenthalt direkt am Vanajavesi See

Hotelerlebnis mit idyllischem Privatstrand und luxuriösem Wellnessbereich, umgeben von der malerischen Natur nahe Lempäälä

Taulun KartanoEntspannung und Charme im Herzen der Tradition

Unvergessliche Momente in den historischen Gemäuern des Taulu-Anwesens

B&B LomamokkilaAuf dem Bauernhof im schönsten Seengebiet Finnlands.

Herrliche Ruhe inmitten der Natur des Saimaa-Seengebietes und ein Urlaub in familärer Atmosphäre.

Tertin KartanoEine kulinarische Reise mit historischem Ambiente auf dem Familiengut im Herzen der finnischen Seenplatte.

Nehmen Sie sich eine Auszeit auf dem historischen Gutshof mit einem einzigartigen Restauranterlebnis mit kulinarischen Köstlichkeiten und rustikalen Zimmern in Bauernhofatmosphäre.

Scandic Imatran ValtionhotelliWillkommen im wohl schönsten Hotel Finnlands.

Das Schlosshotel liegt direkt am Vuoksi Fluss inmitten eines kleinen Waldes und bietet zahlreiche, luxuriöse Zimmer.

Hotel Haikko ManorDas beeindruckende Herrenhaus blickt auf eine lange Geschichte zurück

Hervorragender Service im Herrenhaus-Ambiente mit Spa Bereich nahe Helsinki

Hotel KrapiEntspannung und Naturgenuss am See ganz in der Nähe von Helsinki

Finnischer Charme und Gemütlichkeit: Ihr Zuhause im Hotel Krapi

Leistungen

Inklusive

  • 3 Erwachsene im Doppelzimmer mit Zustellbett inkl. 7x Halbpension + 4x Frühstück
  • POLYGLOTT on tour: Reiseführer Finnland

Termine

Von Bis Dauer Ab
05.07.2024 16.07.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
12.07.2024 23.07.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
19.07.2024 30.07.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
26.07.2024 06.08.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
02.08.2024 13.08.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
09.08.2024 20.08.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
16.08.2024 27.08.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
23.08.2024 03.09.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.
30.08.2024 10.09.2024 11 Nächte 1609 EUR p.P.

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.