Zweifach glücklich im Boutiquehotel & Glasiglu

Zwei besondere Unterkünfte kombiniert in einer Urlaubswoche erleben

Im traditionell, lappländischen Dorf Ylläsjärvi befindet sich der "Nordlichtgutshof" direkt am See. Hinter dem Hotel gibt es nur einige wenige Holzhäuser und der Supermarkt ist fußläufig erreichbar. Auch das Safaribüro mit Ihren Lieblingsausflügen erreichen Sie zu Fuß in wenigen Minuten.

Die heimeligen Zimmer sind ideal um zur Ruhe zu kommen, am Saunaabend können Sie außerdem typisch finnisch entspannen!

Die letzte Nacht verbringen Sie "unter freiem Himmel". Die Glasiglus hoch über den Abfahrtshängen von Levis Hausberg bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Fjälllandschaft.

Der Clou: Alle Iglus haben ein beheiztes Glasdach über dem Schlafbereich und verfügen über ein motorisiertes Doppelbett, welches sich elektronisch an Ihre Wunschposition anpassen lässt. Das heißt, Sie folgen dem Himmelszelt ganz wie es Ihnen gefällt. Und mit etwas Glück erhellen die Nordlichter die Nacht!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Tervetuloa Lappiin!
Direktflug mit Lufthansa ab München nach Kittilä! Willkommen in Lappland!

Sie werden am Flughafen abgeholt und binnen 30 - 45 Minuten nach Ylläs gebracht. Das Aurora Estate Hotel liegt direkt am Ylläsjärvi See und Sie verbringen hier 6 Nächte. Ihre Thermobekleidung erhalten Sie im Safaribüro ganz in der Nähe.

2. Tag: Motorschlitten ABC
Am heutigen Morgen - und an allen anderen Tagen in Ylläs - werden Sie mit einem leckeren Frühstück verwöhnt.

Mittags starten Sie Ihre erste Safari, die sich für jeden eignet, der das Motorschlittenfahren einmal ausprobieren möchte.

Nach einer ausführlichen Einweisung zur Sicherheit und zum Fahren eines Schneemobils begeben Sie sich auf eine ca. 2-stündige Tour.

Sie fahren durch den verschneiten Wald, über gefrorene Seen und Sümpfe. Die erfahrenen Guides bringen Ihnen das sichere Fahren auf Eis und das Überqueren der Straßen bei. Unterwegs machen Sie eine kurze Rast und nehmen einen Snack und ein warmes Getränk zu sich. Eine gültige Fahrerlaubnis muss vor Ort vorgewiesen werden.

3. Tag: Motorschlittensafari und Eislochangeln?
Heute können Sie optional ein echtes Abenteuer in der wilden Natur Finnlands unternehmen!

Sie haben noch nicht genug vom Motorschlittenfahren? Diese 5-stündige Motorschlittensafari ist gut geeignet für Schneemobilfans mit ein wenig Vorerfahrung.

Durch die ursprüngliche Natur Finnlands führt die Fahrt über verschneite Pfade und gefrorene Sümpfe zu einem See, an welchem Sie in die Geheimnisse des Eisfischen eingeweiht werden und mit etwas Glück fangen Sie Ihr Mittagessen.

Dieses nehmen Sie in gemütlicher Runde am See ein, bevor es wieder auf den Motorschlitten geht um den Heimweg anzutreten.

4. Tag: Schneeschuwandern? Abends Sauna!
Optional können Sie heute Vormittag auf leisen Sohlen durch den Winterwald stapfen!

Sammeln Sie erste Schneeschuherfahrungen auf dieser Tour für Anfänger. Die Tour beginnt direkt im traditionellen Dorf Ylläsjärvi und führt in Richtung des Taiga-Waldes auf einem leichten Weg zu einem gefrorenen Sumpfgebiet. Für die Abenteuerlustigen - wer mag kann seinen eigenen Pfad im frischen unberührten Tiefschnee ziehen! Am Ziel gibt es warme Getränke und Kekse am Lagerfeuer, zur Stärkung für den Heimweg.

Dies ist die perfekte Möglichkeit, um die Natur Lapplands mit einem erfahrenen Guide kennen zu lernen. Er wird mit Ihnen mit Spaß und Freude das Schneeschuhwandern ausprobieren und zeigt und erklärt Ihnen dabei Tierspuren im Schnee.

Am heutigen Abend erwartet Sie ein besonderes Highlight: Die Sauna am See und der Jacuzzi werden beheizt. Wir wünschen schöne Entspannung und tolle Ausblicke vom Hotpool auf die Sterne und vielleicht auch auf ein Nordlicht. Ganz mutige springen nach dem Saunabad zum Abkühlen in den See. Die Finnen nennen es "Avanto". Danach fühlen Sie sich wie neu geboren!

5. Tag: Husky-Abenteuer in die Wildnis
Erleben Sie eine unvergessliche, 16 km lange Huskysafari, auf der Sie beweisen können, dass Sie das Zeug zum echten Musher haben!

Nach einer Einweisung, lenken Sie Ihren Hundeschlitten durch wunderschöne Wälder und über gefrorene Seen und genießen die Geschwindigkeit und Energie der Hunde und die winterliche Landschaft.

Zwei Personen teilen sich einen Schlitten und nach der Hälfte der Fahrt wechseln Sie sich mit dem Fahren ab und treten den Rückweg zur Huskyfarm an. Hier werden die Hunde gefüttert und Sie haben sicherlich noch Zeit für eine Kuscheleinheit und Erinnerungsfotos mit den treuen Vierbeinern.

Nach diesem Abenteuer sind Sie sicherlich erschöpft aber glücklich und bei heißen Getränken und Keksen erfahren Sie vom Musher noch einiges Wissenswertes zu diesem besonderen Beruf und dem Leben und Arbeiten mit den Schlittenhunden.

Freuen Sie sich auf 3 Stunden Aktivität in der unberührten lappländischen Natur mit diesen wunderbaren Tieren.

6. Tag: Traditioneller Waldskiausflug?
Optional können Sie heute das traditionelle Lappland auf Waldskiern kennen und lieben lernen!

Erleben Sie die finnische Wildnis auf eine sehr traditionelle Art und Weise, beim Waldskilaufen. Statt mit normalen Langlauf Skiern und auf gefestigten Routen, ziehen Sie heute Ihre eigenen Spuren durch den tiefen Schnee, den Wald und über gefrorene Seen und Sümpfe hinweg. Sie laufen auf wesentlich längeren und breiteren Skiern zu einer typisch lappländischen Kota - ein traditionelles finnisches Zelt - wo Sie ein typisches "Outdoor" Mittagessen erwartet, direkt am offenen Feuer zubereitet. Diese Art von Skilaufen ist der perfekte Weg die nordische Natur zu erkunden und Flora und Fauna kennen zu lernen. Ihr Guide wird Ihnen unterwegs Spuren von arktischen Tieren zeigen und Ihnen die Natur mit seinem Wissen etwas näher bringen.

Alternativ ist optional auch ein Motorschlittenausflug ins Schneedorf Lainio möglich!

7. Tag: Traditionelle Rentierschlittenfahrt und auf ins Iglu!
Nach dem Frühstück werden Sie schon von den drolligen Rentieren erwartet.

Mit dem Bus fahren Sie zur Rentierfarm und treffen den Rentierhirten mit seinen Tieren. Er begibt sich mit Ihnen auf eine ca. 4 km lange Schlittenfahrt durch die verschneiten Wälder Lapplands. Anschließend versorgen Sie die Rentiere und begeben sich auf einen Snack in das traditionelle Zelt des Hirten.

Dort erfahren Sie Geschichten des Züchters, der sein ganzes Leben schon mit den Rentieren verbringt. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über die Rentierzucht, eine traditionelle Existenzgrundlage der Samen.

Nachmittags erfolgt der Transfer von Ylläs nach Levi ins Glasigludorf. Die Iglus nahe Levi gehören sicherlich zu den Besten in ganz Lappland. Erst vor wenigen Jahren hoch über den Abfahrtshängen des Berges Levi erbaut, bieten die einzigartigen Glasiglus einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Fjälllandschaft. Der Clou: Alle Iglus verfügen über ein motorisiertes Doppelbett, welches sich elektronisch an Ihre Wunschposition anpassen lässt. Das heißt, Sie folgen dem Himmelszelt ganz wie es Ihnen gefällt. Und mit etwas Glück erhellen die Nordlichter die Nacht!

8. Tag: Auf Wiedersehen in Lappland
Nach einer aufregenden Nacht unter Glas genießen Sie Ihr Frühstück. Dann geht es auch schon zurück zum Flughafen.



Inklusivleistungen
Linien-Direktflug mit Lufthansa in der Economy Klasse ab/bis München (Buchungsklasse T-Klasse*).

Alternativ Direktflug mit FlyCar in der Economy-Klasse ab/bis Hannover, Freitags oder Montags ab 13.01.2020.

Oder Linienflug mit Finnair in der Economy Klasse ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Wien oder Zürich nach Kittilä und zurück in der Z-Klasse**.

Die voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihrem Angebot.

Flughafentransfer zum Hotel und zurück, 6 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, 1 Übernachtung im Glasiglu inkl. Frühstück, Programm wie beschrieben, Sauna & Jacuzzi dienstags, 24-h-Reiseservicenummer, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt.

*) T-Klasse = Buchungsklasse bei Lufthansa. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistung S-Klasse.

**) Z-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine & Preise 2020

mit Lufthansa ab/bis München, Anreise samstags

Saison A: 04.01. - 01.02.2020
Saison B: 01.02. - 08.02.2020
Saison C: 08.02. - 28.03.2020

Doppelzimmer € 2.049 € (A), € 2.149 (B), € 2.319 (C)
Einzelzimmerzuschlag € 745 (A + B), € 815 (C)
Suite € 2.199 (A), € 2.299 (B), € 2.469 (C)

 

Kinder bis 12 Jahre € 1.349 (A), € 1.449 (B + C)



mit FlyCar ab/bis Hannover, Anreise freitags


Saison A: 17.01. - 07.02.2020
Saison B: 07.02. - 13.03.2020

Doppelzimmer € 2.219 (A), € 2.419 (B)
Einzelzimmerzuschlag € 745 (A), € 815 (B)
Suite € 2.369 (A), € 2.569 (B)

 

Kinder bis 12 Jahre € 1.349 (A), € 1.449 (B)


Bei Buchung der FlyCar-Flüge bis 30.09.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von € 20 pro Person!


mit Finnair, Anreisetag lt. Programm samtags
(auf Anfrage aber auch tägliche Anreise möglich)

Saison A: 04.01. - 08.02.2020
Saison B: 08.02. - 28.03.2020

Doppelzimmer € 1.999 (A), € 2.149 (B)
Einzelzimmerzuschlag € 745 (A), € 815 (B)
Suite € 2.149 (A), € 2.299 (B)

 

Kinder bis 12 Jahre € 1.349 (A + B)



weitere Wunschleistungen pro Person

Flugzuschlag Lufthansa S-/W-Klasse € 98/ € 148
Flugzuschlag Lufthansa Zubringerflug bis/ab München von Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Münster oder Paderborn € 198

 

Flugzuschlag Finnair O-/Q-/S- und L-Klasse € 98/128/188/248

 

Halbpension je Woche € 492

 

5 h Motorschlitten & Eisangeln € 159
2,5 h Schneeschuhwanderung für Einsteiger € 60
3h Schneedorf Lainio & Motorschlitten € 144
6 h Auf in die Wildnis mit traditionellen Waldskiern € 136


Alle genannten Safaris mit 2 Personen/Schlitten, Aufpreis 1 Pers./ Schlitten teilweise möglich

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 900 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Lappland: doppelter Genuss!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern