Herbst- & Huskyfreuden

Musherworkshop in Nordkarelien - ein Blick hinter die Kulissen. Für alle, die etwas mehr von der Faszination Schlittenhund verstehen wollen.

Langsam stellt sich die Natur auf Winter ein, die Färbung der Wälder hat ihren Höhepunkt erreicht, die Temperaturen sinken und der erste Frost lässt das Laub von den Bäumen fallen. Stehende Gewässer beginnen langsam, sich mit Eis zu bedecken, schon bald kommt der erste Schnee. Im Spätherbst, dem "Indian Summer" besticht die Natur Nordkareliens durch eine unvergleichbare Ruhe und Gleichmäßigkeit.

Genießen Sie diese wunderbare Jahreszeit auf der familiären Huskyfarm Eräkeskus! Die Betreiber der Lodge zeigen Ihnen wie die Schlittenhunde auf die kommende Saison vorbereitet werden. Sie nehmen aktiv teil am Training und den verbundenen Arbeiten. Erholung und unvergessliche Erlebnisse sind garantiert!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Willkommen in Eräkeskus!
Auf der Huskyfarm an der Russischen Grenze angekommen, werden Sie mit einem gemeinsamen Abendessen willkommen geheißen.

2. Tag: Kennenlernen der Huskyfarm
Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Lodge lernen Sie heute die Farm kennen. Es gibt 2 Anlagen mit unterschiedlichen Systeme. Vormittags helfen Sie bei der Fütterung und beim Putzen in der einen Anlage mit. Nach dem Mittagessen lernen Sie auch die zweite Anlage und die Unterschiede kennen. Vielleicht haben Sie danach noch Lust auf einen Spaziergang mit den Welpen oder Junghunden? Abendessen zusammen mit dem Team der Huskyfarm und zum Abschluss des ersten Tages können Sie gerne noch bei der Abendfütterung der Hunde helfen!

3. Tag: Materialpflege und - herstellung & erstes Training
Vormittags lernen Sie die Trainings-Fahrzeuge kennen. Sie werden theoretisch in das Fahren der Hunde mit Quad, "Troll" oder entsprechend der gebuchten Woche schon mit Schlitten eingeführt. Danach stellen Sie selbst Zugleinen her, spleissen eine eigene Leine und stellen aus Drahtseil die unzerreissbaren Sektionen her. Nach dem Mittagessen steht das erste Training mit ihrem eigenen Husky-Team bevor, 6-14 Hunde warten schon auf Sie!

Nach dem Abendessen wird noch der Trainingsplan für den Folgetag besprochen.

4. Tag: Außentraining
Falls Sie mögen, können Sie bei der Morgen-Fütterung helfen, ehe es mit den stärksten Teams zum Außentraining für die langen Touren geht. An einer lappländischen Hütte oder am See machen Sie eine ca. 2-3-stündige Pause und genießen ein leckeres Mittagessen am Lagerfeuer. Nach der Verschnaufpause für Mensch und Tier geht es zurück zur Huskyfarm. Entspannen Sie anschließend in der Strandsauna und lassen Sie sich das Abendessen schmecken.

5. Tag: Wanderung auf dem Bärenpfad
Nach dem Frühstück packen Sie Ihren Rucksack für die Übernachtung im Forsthaus. Zusammen mit den Haushunden begeben Sie sich auf den "Bärenpfad" und genießen beim Wandern die Natur in vollen Zügen.

Im Forsthaus erwartet Sie eine traditionelle Holzsauna. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Forsthaus.

6. Tag: Zu Besuch in der Schlitten-Werkstatt
Nach dem Hütten-Frühstück wandern Sie weiter bis zur Schlitten-Werkstatt und Sie lernen, wie man z. B. neue Bindungen, Kufen und Beläge erneuert, damit im Winter alles glatt läuft!
Hier wird Ihnen auch das Mittagessen serviert, danach erfolgt der Transfer zurück zur Farm.

7. Tag: Weiterer Trainingstag
Heute stehen Trainings der Hunde auf dem Programm: bis zum Einbruch der Dunkelheit werden verschiedene Teams unterschiedlicher Altersklassen trainiert - Fahren Sie selbst oder als Beifahrer mit, ganz wie Sie wollen!

Abends erwartet Sie auch schon das Abschiedsabendessen.

8. Tag: Hei hei...
Hei hei - auf Wiedersehen! Individuelle Abreise.

So essen Sie ...
Am Morgen steht das reichhaltige Frühstücksbuffet bereit. Mittags erhalten Sie eine heiße Suppe oder eine kräftige Brotzeit (oder sie bereiten sich einen Picknick-Lunch für unterwegs am Frühstücksbüffet vor). Abends gibt es ein abwechslungsreiches 2-Gang-Menü mit Spezialitäten aus Finnland und den verschiedenen Heimatländern der Guides.




Inklusivleistungen
6 Übernachtungen im DZ/EZ mit Du/WC auf der Huskyfarm, 1 Übernachtung in der Wildnishütte im Mehrbettzimmer, Vollpension, Kaffee und Tee"satt", deutsch- und englischsprachige Betreuung vor Ort, Programm wie beschrieben, freie Nutzung von Fahrrädern, Kanus, Kajaks, Ruderboot, Skiern & Schneeschuhen nach Verfügbarkeit, 1 x begleitete Tagesaktivität, Möglichkeit zur Teilnahme am Hundetraining, 2 x Abendsauna, detaillierte Reiseunterlagen, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

  Termine
26.09. - 12.12.2020
Anreise samstags

Preis pro Person

ab € 899



Wunschleistungen pro Person

Flug Deutschland- Kuopio vs. inkl. Flughafentransfers ab € 598


Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Tipp für Alleinreisende: kein Einzelzimmerzuschlag!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern