<

Wilderness Hotel JuutuaDas neuste Mitglied der Wilderness Gruppe

Hier wohnen Sie inmitten der echten lappländischen Kultur. Im Dorf Inari begegnen Ihnen Samikultur und farbenfrohes Kunsthandwerk. Lassen Sie Stress und Hektik hinter sich und erleben Sie die arktische Natur und Kultur hautnah.

Das Wilderness Hotel Juutua ist der Nachfolger des Traditionshotel Kultahovi und das fünfte Mitglied der bekannten und beliebten Wilderness Gruppe. Die fantastische Lage des Hotels am Juutua-Fluss bietet das ganze Jahr über traumhafte Ausblicke. Inari versteht sich selbst als ein international bedeutendes Zentrum für die Sámi-Kultur. Hier haben Sie die Möglichkeit, die authentische Stimmung der arktischen Region zu erleben.

So wohnen Sie: Die Hotelanlage besteht aus einem Haupthaus und derzeit 3 Nebengebäuden. Die Doppelzimmer (Wilderness Rooms) für 1-2 Personen mit Bad, Dusche/WC, Haartrockner befinden sich im Hauptgebäude. Hier befindet sich auch die Rezeption sowie das Hotelrestaurant. In allen Hotelzimmern ist eine kostenfreie WLAN-Verbindung vorhanden.

Die Nebengebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauptgebäudes am Juutua Fluss. In einem befinden sich die Doppelzimmer Superior mit Sauna (Juutua Suite). Die 16 Zimmer sind mit hochwertigen Materialien und im Einklang mit der umgebenden Natur eingerichtet. Die Zimmer haben einen direkten Eingang von außen und Balkon oder Terrasse auf der Flussseite. Jedes Zimmer ist mit eigener Sauna, Trockenschrank, Internetzugang und Wasserkocher ausgestattet. Ein Zimmer ist barrierefrei und deshalb ohne Sauna.

2 weitere Nebengebäude beherbergen die Deluxe Doppelzimmer (Arctic Room). Jedes bietet Platz für 1-2 Personen und ist mit Badezimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, Tee und Kaffeezubereitungsset und W-lan ausgestattet. Eines der Zimmer bietet Platz für bis zu 5 Personen.

Einrichtungen: Hotelrestaurant Aanaar mit traditioneller Qualitätsküche und örtlichen Zutaten, Lounge-Bar mit Kamin, Rezeption und Sauna, buchbar vor Ort ggf. gegen Gebühr.

Aktivitäten: Weites Loipennetz mit Rastplätzen das im Sommer für ausgedehnte Wanderungen genutzt werden kann, Besuch einer Rentierfarm und des Sámi-Museums Siida. Außergewöhnliche Souvenirs erhalten Sie in den Handwerkerläden mit Sámikunst im Ort. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Rentier- oder Huskysafari mit traditioneller Wildnis-Übernachtung.

Im Sommer ist eine Wanderung zur Wildniskirche Pielpajärvi besonders zu empfehlen. Wer gerne auf dem Wasser unterwegs ist, sollte eine Tour mit dem elektrischen Hybrid-Catamaran unternehmen. Während der Rundfahrt kommen Sie u.a. an einer der heiligen Inseln der Sámi vorbei - dem Ukko. Lage: Am Ortsrand von Inari. Flugverbindung bis Ivalo und Transfer nach Inari ca. 50 km. Rovaniemi und der Polarkreis liegen 330 km südlich. Finnlands größten See, den Inari See, können Sie bequem zu Fuß erreichen.

 
Saarikoskentie 2, 99870 Inari, Finnland(FIN)