Diese Unterkunft gefällt Ihnen? Fragen Sie hier an

Festungsinsel Suomenlinna Die Festungsinsel vor Helsinki - ein Naherholungsgebiet der Hauptstädter

Ein Blick in Finnlands spannende Vergangenheit

Die Festung Suomenlinna, ursprünglich unter dem Namen Sveaborg bekannt, ist ein markantes Beispiel für die militärische Architektur des 18. Jahrhunderts und spiegelt die strategische Bedeutung und bewegte Geschichte der Region wider. Die Festung wurde 1748 während der Schwedenzeit begonnen, als Finnland noch als östliches Territorium Schwedens galt. Der Hauptgrund für den Bau war die steigende Bedrohung durch Russland und die Notwendigkeit, eine starke maritime Verteidigungsstellung in der Nähe von Helsinki zu etablieren​​.

Die Geschichte hinter der Festung Im Verlauf ihrer Geschichte hat Suomenlinna unter der Kontrolle verschiedener Mächte gestanden. Nach intensiven Bauarbeiten unter der Leitung von Augustin Ehrensvärd wuchs die Festung schnell, und mehrere Inseln wurden durch Befestigungsanlagen miteinander verbunden. Diese Konstruktion reflektierte die damalige schwedische Marinearchitektur und zielte darauf ab, eine Basis für die schwedische Flotte sowie eine Verteidigung gegenüber der russischen Marinebasis Kronstadt zu bieten​​​.

1808, während des Finnischen Krieges, wurde Suomenlinna nach einer dreimonatigen Belagerung von russischen Truppen eingenommen. Unter russischer Kontrolle blieb die Festung bis zur finnischen Unabhängigkeit im Jahr 1917. Während dieser Zeit wurden Teile der Festung erweitert, obwohl sie auch Phasen des Verfalls erlebte, besonders nachdem sie während des Krimkrieges von anglo-französischen Kräften bombardiert wurde​.

Die Festungsinsel heute Heute ist Suomenlinna ein UNESCO-Weltkulturerbe und zieht Besucher aus aller Welt an, die sich für ihre reiche Geschichte sowie für die malerische Lage und die Kunstszene interessieren. Die Festung ist nicht nur ein historisches Monument, sondern auch ein lebendiger Ort, der kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen bietet​. Nehmen Sie zum Beispiel an einem geführten Rundgang teil und lauschen Sie den Geschichten Ihres Guides, um keine spannenden Details der Festung zu verpassen. Mit Hilfe eines Online-Guides können Sie außerdem alle Fährfahrpläne, Restaurants und Sehenswürdigkeiten Suomenlinnas überblicken.

 
Suomenlinna C 40, 190 Suomenlinna, Finnland(FIN)